Olympia 2018: Vom ehemaligen DSV-Adler Martin Schmitt – signierte Basecap

Beschreibung

Martin Schmitt zählte in seiner aktiven Zeit als Skispringer zu den besten und erfolgreichsten Sportlern Deutschlands. Der Olympiasieger und Teenie-Schwarm war gemeinsam mit Sven Hannawald einer der Vorzeigefiguren im deutschen Wintersport. Pünktlich zu den Olympischen Winterspielen stiftet Martin Schmitt eine von ihm handsignierte Basecap seines ehemaligen Sponsors Milka. Bieten Sie mit und lassen Sie sich diese Chance auf eine echte Wintersport-Rarität nicht entgehen!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein Andenken aus dem Wintersport: Eine von Martin Schmitt handsignierte Basecap.

  • Cap seines ehemaligen Sponsors Milka
  • Farbe: lila mit weißem Schriftzug
  • Eine Original signierte Autogrammkarte liegt bei

Den Erlös der Auktion „Olympia 2018: Vom ehemaligen DSV-Adler Martin Schmitt – signierte Basecap“ leiten wir, ohne Abzug von Kosten, an die Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg weiter.

Hilfsprojekt

Reha-Klinik für krebs- und herzkranke Kinder und ihre Familien

KindernachsorgeKlinik Berlin-Brandenburg

Reha-Klinik für krebs- und herzkranke Kinder und ihre Familien

Die gemeinnützige KindernachsorgeKlinik arbeitet nach dem Konzept der familienorientierten Rehabilitation: Die krebs- und herzkranken Kinder verbringen die 4-wöchige Rehazeit zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern. Dabei werden sie individuell medizinisch und psychologisch betreut.